Archivierter Artikel vom 01.02.2017, 10:20 Uhr
Plus
Grünebach

Planungen 2017: Grünebach schließt „Jahrhundertprojekt“ ab

Ein wahres Jahrhundertprojekt könnte dieses Jahr endlich abgeschlossen werden – oder besser gesagt: Es kann endlich mal gestartet werden. Schon seit Anfang der 80er-Jahre ist die Anbindung der Einbahnstraße an die L 284 Thema in Grünebach. Im Herbst hat der LBM Diez (Landesbetrieb Mobilität) dann grünes Licht gegeben. Die zugehörigen Unterlagen befinden sich laut Ortsbürgermeister Mike Pfeifer beim Bauamt schon in der Kostenabrechnung. Im Frühjahr könne das Projekt dann ausgeschrieben werden, damit im Frühsommer die Ausführung beginnt. Auf der Agenda 2017 der Ortsgemeinde stehen noch weitere Punkte.

Sabrina Rödder Lesezeit: 2 Minuten