Plus
Friedewald

Pläne aus der Dorfmoderation: Wie ein Biotop in Friedewald aussehen könnte

Von Thomas Leurs
Noch liegt er etwas öde da – der Weiher in Friedewald. Nach den Ideen des Arbeitskreises Mehrgenerationenplatz könnten dort neue Wege und gar ein Spielplatz für Kinder entstehen.  Foto: Thomas Leurs
Noch liegt er etwas öde da – der Weiher in Friedewald. Nach den Ideen des Arbeitskreises Mehrgenerationenplatz könnten dort neue Wege und gar ein Spielplatz für Kinder entstehen. Foto: Thomas Leurs
Lesezeit: 2 Minuten

Für den Ort Friedewald haben die Einwohner viele Ideen, wie er schöner und lebenswerter werden kann. In einer Dorfmoderation, die kurz vor Pandemie-Beginn losging und dann später digital fortgeführt wurde, wurden viele Aspekte beleuchtet. Unter anderem auch ein möglicher Mehrgenerationenplatz am östlichen Ortseingang an der Kaiser-Ludwig-Straße.

Das Gebiet ist teils in Privatbesitz, teils in öffentlicher Hand. Durch eine Hanglage an der Straße hat sich ein Sumpf gebildet, der dauerhaft feucht ist. Dieser soll auch so erhalten bleiben, wie der Arbeitskreis Mehrgenerationenplatz klarstellt. Die Idee ist, das Gebiet für die Dorfgemeinschaft nutzbar zu machen in Absprache der ...