Plus
Altenkirchen

Pflanzen-Tauschbörse in Altenkirchen: Tomaten und Tagetes finden glückliche Besitzer

Eva-Maria Kagermann-Otte ist rundum zufrieden. Kaum ist die Pflanzen-Tauschbörse des Unikums um 10 Uhr eröffnet, hat die Forstmehrenerin bereit 22 Tomatenpflänzchen, vier Gurkensetzlinge und vier Zucchinizöglinge aus eigener Anzucht verkauft, aber auch etliches getauscht. Der Ansturm auf die Mini-Gartenmesse des Regionalladens in der Bahnhofstraße ist wieder enorm, und das, obwohl die coronalen Umstände den Ablauf nun bereits im zweiten Jahr bestimmen und das ungezwungene Miteinander ein wenig einschränken.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 2 Minuten