Archivierter Artikel vom 17.01.2013, 10:54 Uhr
Siegerland

Pferdeschlitten gestohlen

Geklaut wird ja bekanntlich alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Was Diebe jedoch mit einem hölzernen Pferdeschlitten wollen, dürfte ihr Geheimnis bleiben.

Siegerland – Geklaut wird ja bekanntlich alles, was nicht niet- und nagelfest ist. Was Diebe jedoch mit einem hölzernen Pferdeschlitten wollen, dürfte ihr Geheimnis bleiben.

Am Mittwoch  zwischen 17 und 19.45 Uhr haben Diebe vom Gelände eines Hotels in Kaan-Marienborn bei Siegen einen
dort abgestellten Pferdeschlitten aus Holz gestohlen. Der Schlitten ist etwa 1,50 Meter hoch und rund 3,0 Meter lang. Er wird zur Weihnachtszeit zu Dekorationszwecken genutzt wird. Sein Wert wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Die Täter benutzten für den Diebstahl laut Polizei ein Fahrzeug mit Anhänger. Hinweise zu den Dieben oder zum Verbleib des
Pferdeschlittens an die Kripo Siegen unter 0271/7099-0.