Plus
Betzdorf

Parkverbot: Nicht jeder bekommt ein Knöllchen

Parkverbot gilt in der Schulstraße bis zur Wilhelmstraße. Doch nicht alle erhalten einen Strafzettel, da die Straße gesperrt wurde.
Parkverbot gilt in der Schulstraße bis zur Wilhelmstraße. Doch nicht alle erhalten einen Strafzettel, da die Straße gesperrt wurde. Foto: Andreas Neuser

Im unteren Bereich der Schulstraße (Beginn oberhalb der Videothek) in Betzdorf gilt ein absolutes Halteverbot Richtung Wilhelmstraße. Das Verkehrsschild ist eindeutig. Doch Knöllchen, ärgert sich der Betzdorfer Paul-Gerhardt Steffens, gibt es nicht für alle Fahrzeuge im Parkverbot. Lediglich Autos, die bis zur Höhe Bergstraße stehen, erhalten einen Strafzettel, hat er mehrfach beobachtet.

Lesezeit: 1 Minute
Betzdorf - Im unteren Bereich der Schulstraße (Beginn oberhalb der Videothek) in Betzdorf gilt ein absolutes Halteverbot Richtung Wilhelmstraße. Das Verkehrsschild ist eindeutig. Doch Knöllchen, ärgert sich der Betzdorfer Paul-Gerhardt Steffens, gibt es nicht für alle Fahrzeuge im Parkverbot. Lediglich Autos, die bis zur Höhe Bergstraße stehen, erhalten einen Strafzettel, ...