Archivierter Artikel vom 05.09.2019, 22:45 Uhr
Plus
Weyerbusch

Pädagogisches Angebot im Kreis Altenkirchen: Kinder gehen spielerisch gegen Müll vor

Der König ist entsetzt. Da möchte er einen schönen Spaziergang zu seinem Lieblingsteich machen, und nun wimmelt es darin von Müll. Zu allem Unglück kommt auch noch sein Diener Alfred vorbei, der den königlichen Abfall wie befohlen dort abladen will, wo ihn seine Majestät nicht sehen muss – also ab damit ins stinkende Wasser... Nun wird es dem König etwas unheimlich. „Da stimmt doch was nicht“, stellt er fest. Doch wer kann ihm erklären, was hier falsch läuft?

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 3 Minuten