Plus
Berod

Orientalisches Flair und nasser Spaß beim Sommerfest der Kinderkrebshilfe

Das Team um Jutta Fischer behielt trotz teils heftigem Regen die gute Laune
Das Team um Jutta Fischer behielt trotz teils heftigem Regen die gute Laune Foto: Heinz-Günter Augst
Lesezeit: 2 Minuten

Allen Gebeten zum trotz hatte der Himmel auch in diesem Jahr nur wenig Einsehen mit den Freunden der Kinderkrebshilfe Gieleroth.

Nach dem es zu Beginn zwar wolkenverhangen, aber zumindest trocken war, ergoss sich ab Mittags literweise Nass auf die Mannschaften, die trotzdem alles gaben. 16 Teams waren wieder für den guten Zweck angetreten und maßen Kräfte in so einfallsreichen Spielen wie Kamelreiten, Sesam öffnen oder den fliegenden Teppich steuern. Am ...