Archivierter Artikel vom 04.05.2017, 17:00 Uhr
Plus
Herdorf/Oberpleis

Ordensschwester Maria Goretti Fuchs: „Ich wär gern in Brasilien beerdigt worden“

Viele Bücher in den Bestsellerlisten strotzen nicht gerade von Leben, erzählen kaum von der Wirklichkeit, hinterlassen den Leser oft gelangweilt. Anders wäre das wohl, wenn die aus Herdorf stammende 86-jährige Ordensschwester Maria Goretti Fuchs ihre Lebenserinnerungen aufschreiben würde.

Von Peter Seel Lesezeit: 4 Minuten