Archivierter Artikel vom 08.04.2020, 10:54 Uhr
Ölsen

Ölsener fördern Gemeinsinn mit Klopapier: Wer Bänken neue Farbe verpasst, erhält den begehrten Artikel als kleine Prämie

Der üblicherweise in vielen Dörfern praktizierte gemeinschaftliche Frühjahrsputz in Grünanlagen und an Wanderwegen ist dieses Jahr aufgrund der Corona-Krise nicht möglich. In Ölsen wird der Gemeinsinn dadurch aber nicht geschmälert, und wer ihn tatkräftig unter Beweis stellt, erhält eine dieser Tage fast als „Luxusartikel“ gehandelte Belohnung – eine Rolle Toilettenpapier, vierlagig. Unter dem Motto „Unsere Sitzbänke brauchen neue Farbe“ erhalten Ruhebänke in und um den Ort einen neuen Anstrich.

Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net