Archivierter Artikel vom 13.09.2018, 11:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf: Neue Leiterin

Die Chemie zwischen Vorgängerin und Nachfolgerin stimmt: Mit herzlichen Worten bedankt sich Dorothee Stöcker-Michael (55) bei Angelika Klostermann (65). „Die Größe eines Berufes zeigt sich darin, dass er Menschen zusammenführt“, schreibt die neue Leiterin der scheidenden Leiterin der Ökumenischen Stadtbücherei Betzdorf ins Stammbuch. Klostermann habe die Bücherei zu einem Treff- und Mittelpunkt in Betzdorf gemacht. Die Kreuztalerin ist von ihren eigenen Worten angerührt, und ihre Vorgängerin muss ebenso schlucken: „Gleich fange ich auch an zu weinen.“

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten