Archivierter Artikel vom 05.07.2021, 06:00 Uhr
Plus
Betzdorf

Obstplantage am Bayersberg am Scheideweg: Was wird aus Betzdorfs kleinem Paradies ?

„Ein kleines Stück vom Paradies – mitten in Betzdorf“: Unter dieser Überschrift berichtete unsere Zeitung im Spätsommer vergangenen Jahres über die alte Obstplantage am Bayersberg – und über Hans Christoph Pfeiffer, der das teils verwilderte und kaum noch bewirtschaftete Kleinod gerne aus dem Dornröschenschlaf erwecken würde. Seitdem hat sich zwar manches getan, doch was in Zukunft aus der Grünanlage mit ihren teils uralten Obstbäumen wird, steht weiterhin in den Sternen.

Von Daniel Weber Lesezeit: 4 Minuten