Archivierter Artikel vom 05.05.2021, 18:15 Uhr
Plus
Horhausen/Neu-Delhi

Oberst Jürgen Thym bringt Hilfe: Offizier aus Horhausen unterstützt in Indien den Kampf gegen das Coronavirus

Einige Sekunden lässt Oberst Jürgen Thym seinen Blick über das beleuchtete Flughafengelände schweifen, bevor er den weißen Bundeswehr-Airbus A350 in der Hitze Neu-Delhis verlässt. Der 61-jährige Stabsoffizier aus Horhausen führt das Team des Sanitätsdienstes, das in den kommenden Tagen eine Sauerstofferzeugungsanlage in der Hauptstadt Indiens aufbauen wird. Mit diesen Sätzen beginnt eine Pressemitteilung der Bundeswehr, die die Zeit vor und nach der Ankunft beschreibt.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 335 weitere Artikel zum Thema