Archivierter Artikel vom 22.11.2020, 18:00 Uhr
Plus
Obererbach

Obererbach: Erneuerung der Kreisstraße 52 schreitet zügig voran

Zügig voran geht die Erneuerung der Kreisstraße 52 (Hilgenrother Straße) zwischen den Ortsteilen Obererbach und Niedererbach auf einer Länge von rund 300 Metern. Die in der letzten Oktoberwoche begonnenen Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende dieses Monats fertiggestellt, berichtete Ortsbürgermeister Stefan Löhr, der zu einem Ortstermin auch seinen Vorgänger Erhard Schneider sowie den Planer der Nebenanlagen, Martin Heinemann, eingeladen hatte. „Es läuft alles bestens, und wir sind mit der Firma Koch aus Westerburg im Bezug auf die Abstimmung und Ausführung der Maßnahme sehr zufrieden“, sagten Löhr und Heinemann einvernehmlich gegenüber unserer Zeitung.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 1 Minuten