Archivierter Artikel vom 07.10.2016, 11:05 Uhr
Plus
Betzdorf

Obdachlose sorgen für Unmut – Betzdorfer Bürgermeister Brato sieht keine Alternative

Die Musik schallt oft laut hinaus – zu laut. Lautsprecher stehen in den Fenstern. Die Nachbarschaft wird gleich mitbeschallt. An Ruhe, auch zu unmöglichen Zeiten, ist nicht zu denken. Anwohner aus dem Bereich Weberstraße und der darunterliegenden Körnerstraße sind verärgert. Mitten in dem Wohngebiet besitzt die Stadt ein Haus. Für Sozialwohnungen wurde es lange genutzt. Oft waren dort Familien untergebracht. Zu diesen, so Anwohner, hatte man auch Kontakt und hat in dem einen oder anderen Fall geholfen.

Lesezeit: 1 Minuten