Archivierter Artikel vom 12.11.2020, 23:59 Uhr
Plus
Neunkirchen

Neunkirchen: 60 Neugeborenen-Bäume an junge Eltern übergeben

Als Henning Buhl im Gespräch mit Bürgermeister Bernhard Baumann vor einigen Jahren über den Brauch sprach, Bäume an die Eltern neugeborener Kinder abzugeben, begeisterten ihn Konzept und Idee der Aktion, die in Neunkirchen bereits seit 2009 praktiziert wird. Der Inhaber der Firma Heinrich Buhl GmbH zögerte nicht lange und sagte zu, das Projekt finanziell zu unterstützen. Seit sieben Jahren ist Buhl jetzt dabei und freut sich jedes Jahr über die frischgebackenen Eltern, die – häufig gemeinsam mit ihren Kindern – bei der Ausgabe der Bäume auf dem Rathausplatz erscheinen.

Lesezeit: 2 Minuten