Plus
Gebhardshain

Neues Kleinspielfeld in Gebhardshain: Bereicherung für den Schulsport

Da freuen sich die Nachwuchskicker aus der Westerwaldschule in Gebhardshain. Haben sie doch jetzt ein neues Kleinspielfeld zur Verfügung. Doch die Freude ist auch bei den Vereinen groß, denn das Kleinspielfeld mit Kunstrasen und Flutlicht (im Bau) oberhalb der Westerwaldschule steht ihnen ebenfalls zur Verfügung. Das sagte Bernd Brato, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, bei der Vorstellung der Anlage. Gestern wurde das Spielfeld im Beisein von Kommunalpolitikern, Lehrern und Schülern offiziell eingeweiht.

Lesezeit: 1 Minute
Schulleiter Ralph Meutsch begrüßte die Gäste im Schulgebäude an der neuen Anlage. Sport werde an der Realschule plus großgeschrieben, verdeutlichte der Schulleiter. Das sei einer seiner ersten Lektionen an der Schule gewesen, sagte Meutsch schmunzelnd. Die Westerwaldschule sei gut aufgestellt und genieße einen hohen Zuspruch in der Region, freute sich ...