Archivierter Artikel vom 28.05.2010, 16:58 Uhr
Herdorf

Neuer Glanz für Herdorfs Hüttenhaus

Einer der letzten Zeugen der einstigen Hüttenherrlichkeit in Herdorf, das Hüttenhaus, wird generalsaniert.

Generalsanierung Hüttenhaus
Im Keller des Hüttenhauses zwischen der Heizungsverteileranlage und der Bowlingbahn musste ein neuer Durchbruch geschaffen werden.
Foto: Döring

Herdorf – Einer der letzten Zeugen der einstigen Hüttenherrlichkeit in Herdorf, das Hüttenhaus, wird generalsaniert.

Eine Menge Charme hat das altehrwürdige Hüttenhaus in Herdorf. Viele Stars gaben sich in den vergangenen Jahrzehnten ein Stelldichein im Städtchen. Doch der Zahn der Zeit nagt an dem historischen Gebäude. Eine Generalsanierung vom Keller bis zum Dach musste her.

Erneuert werden muss eine ganze Menge an dem beliebten Gastspielort. Von der Heizung über Stromleitungen bis hin zu einem neuen Lastenaufzug. Und das kostet natürlich. Insgesamt wohl rund 1,5 Million Euro. Schließlich ist an dem Haus rund ein halbes Jahrhundert kaum etwas gemacht worden.

Mehr dazu lesen Sie in der Samstag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.