Archivierter Artikel vom 30.04.2021, 17:28 Uhr
Plus
Friedewald

Neuer Funkmast für Friedewald? Der Gemeinderat ist sich uneins

Die Mobilfunkgesellschaft Vodafone plant, einen Mobilfunkmast in Friedewald zu errichten, und möchte dazu gemeindeeigene Grundstücke nutzen, die für diesen Zweck gepachtet werden sollen. Zur Auswahl stehen bisher drei Grundstücke: „Unter der Höhe“, „Bei den Fichten“ und „Auf der Derscher Burg“. Der Funkmast soll zunächst für die Versorgung mit LTE errichtet werden, später könnte der Mast auch um weitere Funkzellen für die Versorgung mit 5G erweitert werden. Diese Option weckt jedoch Misstrauen bei einigen der Ratsmitglieder.

Von Regina Müller Lesezeit: 2 Minuten