Archivierter Artikel vom 10.08.2022, 11:55 Uhr
Altenkirchen

Neuer Fahrradmarkt in Altenkirchen: Bau schreitet voran

Es hat sich erkennbar etwas getan an der Siegener Straße am Altenkirchener Stadteingang, wo der heimische Einzelhändler Volker Hammer einen Fahrradmarkt errichten lässt. Gut drei Monate nach dem ersten Spatenstich mit viel lokaler Prominenz aus Politik und Wirtschaft sind die Baufortschritte unübersehbar.

Bau des neuen Fahrradmarktes schreitet voran
Foto: Michael Fenstermacher

„Die Tiefengründung ist abgehakt und die Fundamente sind gegossen“, bestätigt Volker Hammer im RZ-Gespräch. Ende des Monats sollen ihm zufolge dann die Elemente der Halle angeliefert werden, deren Aufbau einige Wochen in Anspruch nehmen dürfte. Im Unterschied zu vielen anderen Bauprojekten werde die Bodenplatte erst im Anschluss gegossen. „Dafür muss zumindest ein Dach über der Halle sein“, kündigt er an. Insgesamt liege das Projekt gut im Zeitplan. „Derzeit gehe ich nach wie vor davon aus, dass wir Ende März, Anfang April fertig sind“, so Hammer. mif