Archivierter Artikel vom 15.06.2017, 08:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Neue Medien im Kinderzimmer: Eltern sollten genau hinschauen

Die Gutenachtgeschichte auf dem Smartphone anhören oder das Lieblingsbilderbuch auf dem Tablet-PC anschauen: Schon längst haben die neuen Medien Einzug in das Kinderzimmer gehalten; Buchseiten werden nicht mehr umgeblättert, sondern gewischt. Schier unendlich viele Möglichkeiten bieten digitale Angebote – auch schon für Kleinkinder und sogar Babys.

Von Beate Christ Lesezeit: 3 Minuten