Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 20:22 Uhr
Plus
Altenkirchen/Flammersfeld

Neue Maßstäbe fürs Mittagessen: Verpflegungskonzept für Schulen und Kitas beschlossen

Es geht um 91.000 Essen. Mit so vielen einzelnen Mahlzeiten verpflegt die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld jährlich die Kinder an den sechs Grundschulen und 15 Kindergärten in ihrer Trägerschaft. Für sie gilt ab sofort ein neues Verpflegungskonzept, dem die Mitglieder des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses in ihrer Sitzung vergangene Woche zugestimmt haben.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten