Plus
Mudersbach

Neue Komödie bei der Theatergruppe Mudersbach: Friedliches Wohnhaus wird zum Tollhaus

Die Mudersbacher Theatergruppe ist derzeit voll in den Vorbereitungen für die Aufführung der neuen Komödie ab den 20. Oktober.  Foto: Theatergruppe Mudersbach
Die Mudersbacher Theatergruppe ist derzeit voll in den Vorbereitungen für die Aufführung der neuen Komödie ab den 20. Oktober. Foto: Theatergruppe Mudersbach
Lesezeit: 1 Minute

Die Theatergruppe Mudersbach präsentiert am 20., 21. sowie 27. und 28. Oktober in der Mudersbacher Giebelwaldhalle, Barbarastraße, ihre neue Komödie in drei Akten unter dem Titel: „Kohle, (K)ras und Kekse“. Einlass zu den Aufführungen ist jeweils 17.30 Uhr, Beginn ist dann um 18.30 Uhr.

In dem Stück wirken mit: Sarah Mertens, Mechthild Wagener (Bühnenabschied 2018), Renè Schuhen, Gisela Nebeling, Lisa Urbahn/Julia Bäumer, Susanne Schmidt, Hans-Jürgen Schlotter, Patrick Kometz, Yvonne Schneider und Tim Metzger. Neu im Ensemble ist Tim Metzger. Zurückgekehrt nach sieben Jahren ist Sarah Mertens, geb. Stettner. Zum Stück: Unternehmer Philipp Klein, verliebt in ...