Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 09:03 Uhr
Plus
Altenkirchen

Neue Freiwilligenagentur in Altenkirchen

Die „Aktion Mensch“ unterstützt die inklusive Freiwilligenagentur des Diakonischen Werkes im evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen mit 72 822 Euro: Mit diesem Zuschuss können der Geschäftsführer der Diakonie, Timo Schneider, und Silke Irle als Koordinatorin des Mehrgenerationshauses „Mittendrin“ das neue Projekt noch intensiver voranbringen. „Wir haben über ein Jahr auf diesen Bescheid gewartet“, freute sich Schneider, und Irle ergänzte: „Mit den Vorarbeiten ist schon am 1. Februar begonnen worden.“ Ausgelegt ist das Vorhaben zunächst auf drei Jahre. Die Diakonie erwartet Kosten in Höhe von rund 150 000 Euro, für die Schließung der Lücke will sie selbst aufkommen.

Lesezeit: 3 Minuten