Kreis Altenkirchen

Neue Broschüre aus den drei Westerwälder Landkreisen: „Naturerlebnisse“ lösen Umweltkompass ab

In einem neuen Gewand, mit neuem Namen und mit noch mehr Inhalten präsentiert die Initiative „Wir Westerwälder“ den neuen Umweltkompass. „Wir freuen uns, den ehemaligen Umweltkompass jetzt als ,Westerwälder Naturerlebnisse' und mit einem neuen Erscheinungsbild präsentieren zu können. Und dazu gibt es ein breites, vielfältiges und buntes Veranstaltungsangebot“, sagen die drei Westerwälder Landräte Peter Enders (Altenkirchen), Achim Hallerbach (Neuwied) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis) in einer Pressemeldung.

Vertreter aus den drei Westerwälder Landkreisen präsentieren die neuen „Westerwälder Naturerlebnisse 2021“. Bereits im zwölften Jahr erscheint der Veranstaltungskalender rund um die Themen Natur und Umwelt in der Region Westerwald.  Foto: Wir Westerwälder
Vertreter aus den drei Westerwälder Landkreisen präsentieren die neuen „Westerwälder Naturerlebnisse 2021“. Bereits im zwölften Jahr erscheint der Veranstaltungskalender rund um die Themen Natur und Umwelt in der Region Westerwald.
Foto: Wir Westerwälder

Das Gemeinschaftsprojekt der drei Kreise unter dem Dach der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“ erscheint in diesem Jahr zum zwölften Mal. Auch in dieser Auflage werden wieder viele abwechslungsreiche Veranstaltungen rund um die Themenfelder Natur und Umwelt aus der gesamten Region veröffentlicht. Naturschutzorganisationen, Lernorte Bauernhof, die Forstverwaltung, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Bildungseinrichtungen präsentieren mehr als 460 Veranstaltungen auf rund 170 Seiten in dem jährlich erscheinenden Programmheft.

„Pünktlich zum Frühjahrsbeginn erscheint unser Veranstaltungskalender im neuen Look als modernes, informatives und für Zielgruppen aller Alters- und Gesellschaftsschichten attraktives Medium“, freut sich Sandra Köster, Vorstand der „Wir Westerwälder“ gAöR. So konzentriert sich die neue Titelseite mit dem Eichhörnchen mit einem Foto auf das Thema Natur und ist für Familien und Einzelgänger gleichermaßen interessant. Themenschwerpunkte wie „Aktiv und Entspannt“, „Kräuter, Tiere und Umwelt“, „Familien und Entdecker“ machen auf einen Blick deutlich, welche Art von Veranstaltungen im Innenteil zu finden sind. Neu sei auch, so die Initiatoren weiter, dass ein Kalendarium in Kombination mit einem Farbleitsystem integriert wurde.

Die „Westerwälder Naturerlebnisse“ können über die beteiligten Kreisverwaltungen, die Verbandsgemeindeverwaltungen sowie die Tourist-Informationen, Museen und touristische Einrichtungen bezogen werden. Zudem ist er online über die Webseiten der Kreise und unter www.wir-westerwaelder.de verfügbar.