Plus

Nachlese von Sonja Roos: Junge Leute und rote Socken

i
Eine Nachlese ohne roten Faden Foto: sr
Lesezeit: 2 Minuten

Statistisch gesehen verlässt jeder dritte Jugendliche nach der Schule den Kreis Altenkirchen. Damit wir nicht hoffnungslos überaltern, sollten wir die Jungen hier halten. Doch wie? Mit dieser Frage hatten sich viele kluge Köpfe auf der vierten Demografiekonferenz befasst.

Wie kriegt man sie alle? Gut 10.000 junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren waren für die Studie befragt worden. Immerhin hatten etwa 3000 geantwortet. „Das sind aber vermutlich die, die nicht aus den sogenannten bildungsfernen Schichten kommen“, war ein Einwand, der bei der Vorstellung der Studie am Donnerstagabend im Kulturwerk ...