Plus
Kreis Altenkirchen

Nachfolge als dritter Kreisbeigeordneter im AK-Land: Wahl Jüngerichs steht nichts im Wege

Wenn der Kreistag am Montagnachmittag im Forum des Westerwald-Gymnasiums in Altenkirchen einen neuen Beigeordneten wählt, dürfte es keine Überraschung geben. Der von den Grünen vorgeschlagene Fred Jüngerich (die RZ berichtete) findet eine breite Zustimmung in den Fraktionen. Das ergab eine Umfrage unserer Zeitung.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 3 Minuten