Plus
Altenkirchen

Nach Schlägerei beim 24-Stunden-Grillen in Ingelbach: Mann wegen Körperverletzung vor Gericht

Vatertag 2019, das Wetter ist schön, das Bier fließt, die Stimmung ist ausgelassen beim 24-Stunden-Grillen in Ingelbach am Sportplatz. Insgesamt besuchen fast 1000 Menschen das Fest, rund 400 sind es noch, als am Nachmittag des 30. Mai die Stimmung umschlägt und dann die Fäuste fliegen. Auf der Anklagebank vor dem Altenkirchener Amtsgericht saß deshalb ein 30-Jähriger aus dem Westerwaldkreis, dem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen wird.

Von Sonja Roos Lesezeit: 2 Minuten