Plus
Betzdorf/Kirchen

Nach Razzien und Forderungen nach Abberufung: Molzbergbad-Chef tritt zurück

Der Verbandsgemeinderat Kirchen hatte kürzlich einstimmig die Abberufung des Geschäftsführers des Molzbergbads gefordert – am Donnerstagabend folgten nun Tatsachen: Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain, Bernd Brato, verkündete den Rücktritt von Weber. Der Druck auf beide war im Vorfeld immens gewesen.

Lesezeit: 5 Minuten
Das Schicksal von Christoph Weber als Geschäftsführer ist seit Donnerstagabend besiegelt: Zu Beginn der jüngsten Sitzung des Verbandsgemeinderats Betzdorf-Gebhardshain teilte Bürgermeister Bernd Brato (SPD) mit, dass Weber sein Amt aufgeben werde. Zuvor war der Kirchener Verbandsgemeinderat am Dienstag vorgeprescht und hatte in nicht-öffentlicher Sitzung die Abberufung Webers gefordert – und ...