Archivierter Artikel vom 02.11.2020, 13:56 Uhr
Plus
Altenkirchen

Nach etlichen Corona-Infektionen bei einer Hochzeit: Baptistengemeinde entschuldigt sich öffentlich

Neue Wendung im Fall der Baptistenhochzeit in Altenkirchen, die als Corona-Infektionsherd gilt und einen bedeutenden Teil zum rasanten Anstieg der Infiziertenzahl im AK-Land in den vergangenen Wochen beigetragen hat: Die Evangelische Baptistengemeinde Altenkirchen hat auf ihrer Internetseite nun eine Entschuldigung veröffentlicht, die sich an alle direkt und indirekt von dem lokalen Ausbruch Betroffenen richtet.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema