Archivierter Artikel vom 04.11.2020, 18:16 Uhr
Kreis Altenkirchen

Nach Baptistenhochzeit: Vierstelliges Bußgeld droht

Drei Wochen sind vergangen, seit der Corona-Ausbruch bei einer Baptistenhochzeit in Altenkirchen das AK-Land erschüttert hat, die Pandemie-Warnstufe für den Kreis binnen eines Tages von weiß auf rot schnellen ließ. Zeit für eine erste Bilanz des Ausbruchgeschehens rund um die verschlossene Glaubensgemeinschaft.

Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net