Archivierter Artikel vom 20.10.2020, 19:06 Uhr
Kreis Altenkirchen

Nach Ausbruch: Kreis legt Corona-Verstöße bei Baptistenhochzeit offen – Gemeindevorsitzender meldet sich zu Wort

War es einfach nur eine Verkettung unglücklicher Umstände, die zu dem massiven Anstieg der Corona-Infiziertenzahl infolge einer Hochzeit bei der Baptistengemeinde in Altenkirchen geführt hat? Oder tragen das Brautpaar beziehungsweise die Veranstalter der Feierlichkeiten eine Mitverantwortung für den Ausbruch? Diese Fragen beschäftigen viele Menschen in der Region. Nun hat sich Waldemar Leder, Vorsitzender der Baptistengemeinde, zu Wort gemeldet

Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net