Plus
Herdorf/Dermbach

Musikverein Dermbach: Orchester spielt ein Klagelied der Gletscher

Lyrisch, klangvoll und technisch anspruchsvoll: Daniel Ridder möchte die gesamte Bandbreite seiner Tuba präsentieren. Der Solotubist des Musikkorps der Bundeswehr war der Gastmusiker des Jubiläumskonzerts des Musikvereins (MV) Dermbach am Samstag im voll besetzten Hüttenhaus in Herdorf. Der Verein feierte in diesem Jahr sein 115-jähriges Bestehen.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 2 Minuten
Um die gesamte Bandbreite seines Instrumentes dem Publikum näherzubringen, hat sich Ridder zwei Stücke ausgesucht, die er mit dem Orchester unter der Leitung von Thomas Drost vorträgt: Vor der Pause „Andante und Rondo“ in einem Arrangement von Gerald Oswald, im zweiten Teil dann ein gänzlich anderes, modernes Stück: „Weekend in ...