Archivierter Artikel vom 22.12.2020, 22:00 Uhr
Plus
Gebhardshain

Musiker zur Abendbrotzeit: Mit „Stille Nacht“ die Senioren in Gebhardshain erfreut

Was für eine schöne Überraschung für die Senioren im Vinzenzhaus in Gebhardshain. Aus der Dunkelheit tauchen draußen hinter dem Haus plötzlich zwei Musiker zur Abendbrotzeit auf: Pascal Schneider und Marius Heer, zwei Trompeter des Musikvereins Brunken, wollen den älteren Herrschaften im Alten- und Pflegeheim eine Freude bereiten. Zum Auftakt spielen sie „Tochter Zion“. Mit dabei ist auch Simone Imhäuser, die Pressewartin des Vereins. „Wir haben uns gedacht, dass sie sich über ein Ständchen freuen würden“, sagt sie.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 1 Minuten