Archivierter Artikel vom 27.10.2011, 15:09 Uhr
Daaden/Siegen

MusicalKultur Daaden feiert mit Aida Premiere in Siegen

Ins Reich der Pharaonen entführt MusicalKultur Daaden mit seiner neuesten Produktion Aida. Am Freitag, 28. Oktober, ist um 20 Uhr im bereits ausverkauften Apollo-Theater in Siegen Premiere.

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Impressionen von der Aida Generalprobe

Markus Döring

Daaden/Siegen – Ins Reich der Pharaonen entführt MusicalKultur Daaden mit seiner neuesten Produktion Aida. Am Freitag, 28. Oktober, ist um 20 Uhr im bereits ausverkauften Apollo-Theater in Siegen Premiere.

Ein Mann zwischen zwei Frauen, eine unsterbliche Liebe und ein dunkles Geheimnis: Das ist die Geschichte von „Aida“. Das Werk, in der Musicalfassung von Elton John, wird nun vom „Musical Kultur“ Daaden aufgeführt. Es gibt neun Vorstellungen und noch ganz, ganz wenige Karten sagt, MusicalKultur Vorsitzender Daniel Imhäuser. „Wir sind zu 97 Prozent ausverkauft.“, freut er sich. Es ist die größte Produktion in der Vereinsgeschichte. Dahinter stehen mehr als 200 Darsteller, Tänzer, Musiker, Schneider, Techniker, Handwerker und Logistiker. Weitere Informationen unter www.musicalkultur.de