Archivierter Artikel vom 27.02.2012, 16:28 Uhr
Plus
Horhausen

Musem ist geöffnet

Für die großen Horhausener Kirchensöhne und Priesterpersönlichkeiten haben die Ortsgemeinde, der Heimat- und Verkehrsverein, die katholische Kirchengemeinde und der Förderverein Kardinal Höffner in den Räumen des Prälat-Pees-Hauses in Horhausen in der Kaplan-Dasbach-Straße 3, eine würdige Erinnerungsstätte geschaffen. Sie wurde jetzt im Rahmen einer Feierstunde offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

Lesezeit: 2 Minuten