Archivierter Artikel vom 11.11.2016, 11:20 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Müllentsorgung: Kreis Neuwied sauer auf Kreis Altenkirchen

In der Kooperation „Wir Westerwälder“ hängt der Haussegen schief – zumindest was die Zusammenarbeit der beiden Landkreise Neuwied und Altenkirchen betrifft. Stein des Anstoßes ist die Absicht der Altenkirchener, den Restmüll auch über das Jahr 2020 hinaus in der Anlage des Rhein-Lahn-Kreises in Singhofen entsorgen zu lassen. Der Neuwieder Abfalldezernent Achim Hallerbach (CDU) zeigt sich in dieser Frage verärgert.

Lesezeit: 3 Minuten