Archivierter Artikel vom 08.04.2010, 16:50 Uhr
Eichelhardt

Motorradfahrer aus Birken-Honigsessen stirbt bei Unfall

Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Birken-Honigsessen ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 290 zwischen Eichelhardt und Bahnhof Ingelbach ums Leben gekommen.

Eichelhardt – Ein 59-jähriger Motorradfahrer aus Birken-Honigsessen ist am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 290 zwischen Eichelhardt und Bahnhof Ingelbach ums Leben gekommen.

Nach Angaben der Polizei hatte eine Autofahrerin, die in die vorfahrtsberechtigte Landesstraße 290 einbiegen wollte, den von links kommenden Mann auf dem Zweirad übersehen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der 59-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitag-Ausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen.