Plus
Seifen

Mofas gaben Vollgas auf staubigen „Wäller“ Pisten

Von Heinz-Günter Augst
i
Mofas gaben Vollgas auf staubigen "Wäller" Pisten Foto: at
Lesezeit: 1 Minute

Gewinner des vierten Mofarennens „Schobbach“ auf dem gleichnamigen Flurstück oberhalb der Ortsgemeinde Seifen wurde am Samstagnachmittag das Titelverteidigerteam „Camino Power“ aus Mendig.

Die Mannschaft, bestehend aus Opa, Sohn und Enkel der Familie Ellner, überfuhr den Messpunkt 276-mal und lieferte mit 47,245 Sekunden auch die schnellste Rennrunde ab. Platz zwei ging an die „Hedwigsthal- Cowboys“ aus Raubach mit 274 Runden. Dritter wurde das „Team Seelbach“ mit 242 Runden. Aufgrund der wochenlangen Trockenheit war ...