Archivierter Artikel vom 03.08.2016, 08:59 Uhr
Plus
Altenkirchen

„Möbel und mehr“ jetzt an neuem Standort

In das einstige Sägewerk der Sargfabrik in Altenkirchen haben Möbel Einzug gehalten. Dort, wo früher Holz verarbeitet wurde, stehen nun Esstische, Stühle, Schlafzimmer oder gemütliche Sofagarnituren. Die Möbelhalle der Neuen Arbeit hat ihren neuen Standort bezogen und im Rahmen einer kleinen Feierstunde eröffnet. Von nun an können in der Siegener Straße in Altenkirchen gebrauchte Möbel und Elektrogeräte zu kleinen Preisen gekauft werden.

Lesezeit: 2 Minuten