Archivierter Artikel vom 20.02.2021, 10:00 Uhr
Plus
Daaden/Herdorf

Mobilität für ältere Menschen: Fährt auch in Daaden irgendwann ein Bürgerbus?

In der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain gibt es einen, in Kirchen auch. Die Rede ist von einem ehrenamtlichen Bürgerfahrdienst, der ältere oder in ihrer Mobilität beeinträchtigte Menschen zum Einkaufen oder zu Arztterminen bringt. Allein die VG Daaden-Herdorf bildet diesbezüglich im Oberkreis bisher einen weißen Fleck auf der Landkarte. Zwar gab es in der Vergangenheit schon mal Überlegungen hinsichtlich eines Bürgerbusses, doch letztlich scheiterte die Einführung am zu geringen Interesse aus der Bevölkerung.

Von Daniel Weber Lesezeit: 5 Minuten