Archivierter Artikel vom 20.07.2020, 15:30 Uhr
Plus
Alsdorf

Mitreißender Rockmix im Haus Hellertal – mit Knirps-Debüt

Was für ein Abend! Der landauf, landab bühnenbekannte Sänger Jojo Weber und Gitarrist Armin Seibert begeisterten am Wochenende unter freiem Himmel rund 200 Livemusik-hungrige Gäste im Biergarten des Alsdorfer „Haus Hellertal“ mit einigen der größten Songs der Rock- und Popgeschichte. Wirt und Organisator Willy Himmrich gelingt der Spagat „Gute Livemusik unter Einhaltung der gesetzlichen Corona-Vorschriften“ hervorragend. Aus seiner Idee und mithilfe von Burkhard Neuser vom Betzdorfer Kleinkunstverein „Die Eule“ hatte er schnell ein passendes Konzept ausgearbeitet. Spontan meldeten sich Bands, die ohne Gage (aber „auf Hut“) endlich wieder live spielen wollten.

Von Burkhard Bläcker Lesezeit: 2 Minuten