Archivierter Artikel vom 03.12.2021, 12:00 Uhr
Plus
Altenkirchen

Mit Ordnungsamt und Polizei in Altenkirchen auf Tour: Kontrollen stoßen auf Verständnis

Den Satz „Dürfen wir einmal einen Blick auf ihren Impfnachweis und Personalausweis werfen?“, sagen Sascha Siebert vom Ordnungsamt der VG Altenkirchen und die beiden Polizeikommissare Marvin Ramseyer und Kevin Eichelhardt von der Polizeiinspektion Altenkirchen am Donnerstag viele Male. Und in Cafés, Restaurants oder Friseursalons in der Kreisstadt zeigen Kunden bereitwillig die geforderten Dokumente. Beim landesweiten Corona-Kontrolltag sind die Beamten aber nicht in erster Linie unterwegs, um Verstöße gegen die aktuellen Verordnungen aufzudecken, vielmehr geht es den Männern um Prävention und Aufklärung.

Von Beate Christ Lesezeit: 2 Minuten
+ 1497 weitere Artikel zum Thema