Archivierter Artikel vom 05.09.2020, 19:55 Uhr
Plus
Oberlahr

Millionengeschäft: Isländische Firma übernimmt Treif in Oberlahr

Eine einscheidende Nachricht aus der heimischen Wirtschaft: Der isländische Maschinenbaukonzern Marel übernimmt Treif, Marktführer in Sachen Lebensmittelschneidetechnik. Dies gab das Unternehmen mit Sitz in Oberlahr bekannt. In einer Betriebsversammlung am Freitag wurden dort die Mitarbeiter (weltweit sind es rund 500) über den Schritt informiert. Auswirkungen auf die Beschäftigung soll das Millionengeschäft nach Informationen unserer Zeitung zunächst nicht haben. Auch der Firmenname soll sich nicht ändern.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 1 Minuten