Archivierter Artikel vom 08.07.2019, 10:15 Uhr
Plus
Eichen

Mehr als eine Wasserschlacht: Schottenspiele begeisterten in Eichen

Spannende, abwechslungsreiche und nicht zuletzt fröhliche Unterhaltung stand im Mittelpunkt der ersten „Scotland United“, zu denen der Hobbyclub Eichen in die Ortsmitte eingeladen hatte. „Die Premiere ist voll auf gelungen, und wir haben eine tolle Nachfolgeveranstaltung für die ,Highland Games' gefunden“, so Vereinschef Ralf Balzar. Sieger der insgesamt elf teilnehmenden Mannschaften, die mit je vier Personen sowie Austauschspielern an den Start gingen, wurde das Team der „Grashoppers“ aus dem Nachbarort Ahlbach.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten