Archivierter Artikel vom 21.11.2012, 13:50 Uhr
Altenkirchen

Malu Dreyer zu Besuch beim Betreuungsverein

20 Jahre ist es her, dass man per Gesetz die Entmündigung abschaffte und sie durch eine würdigere, respektvollere Alternative ersetzte – die Betreuung. Ebenso auf 20 Jahre kann der AWO-Betreuungsverein zurückblicken, der sich im Zuge dieser Gesetzesänderung gründete und heute gut aufgestellt ist mit sieben hauptamtlichen und unzähligen ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net