Archivierter Artikel vom 17.10.2012, 10:18 Uhr
Plus
Stürzelbach

Lautmalerische Übersetzungen zum Schmunzeln

Sich über aktuelle Gebräuche der deutschen Sprache lustig zu machen, hat spätestens seit Bastian Sick Tradition. Dessen Buchreihe „Der Dativ ist dem Genetiv sein Tod“ hat sich millionenfach verkauft. Das wird Michael Koschinkskis Buch „In se Strudel of Denglisch“ vermutlich nicht passieren. Wobei man sich fragen muss: Warum eigentlich nicht?

Lesezeit: 2 Minuten