Archivierter Artikel vom 19.01.2021, 08:00 Uhr
Plus
Betzdorf/Koblenz

Landgericht verhandelt Raub: Mysteriöser Fall in Betzdorf wird wieder aufgerollt

Am 10. März 2019 wurde ein mutmaßlicher Drogendealer aus Betzdorf Opfer eines brutalen Raubüberfalls, bei dem 700 Euro erbeutet wurden. Das Koblenzer Landgericht hatte bereits Ende 2019 drei Täter zu jeweils mehrjährigen Haftstrafen verurteilt (wir berichteten). Jetzt sitzt möglicherweise ein weiterer Mittäter auf der Anklagebank: Die Staatsanwaltschaft wirft dem 45-Jährigen aus Betzdorf vor, Beihilfe zum schweren Raub geleistet zu haben.

Ricarda Helm Lesezeit: 3 Minuten