Plus
Grünebach/Alsdorf

L 284 dicht: Nicht nur Grünebach im Abseits

Ab Montag, 17. Juli, sind zumindest die Grünebacher und auch die Sassenrother von der Welt etwas abgeschlossen. Ab dann ist die L 284 zwischen Alsdorf und Grünebach voll gesperrt. Und das über elf Monate bis zum Mai 2018. Hintergrund ist die Erneuerung der Hellerbrücke gleich an der Grenze zwischen Alsdorf und Grünebach. „Die Schäden“, so der Landesbetrieb Mobilität in Diez, „beeinträchtigen die Dauerhaftigkeit und die Standsicherheit des Bauwerks und erfordern eine kurzfristige Bauwerkserneuerung.“

Von Andreas Neuser
Lesezeit: 2 Minuten
Die Umleitungsstrecke für den Straßenverkehr führt, von Grünebacher Seite aus gesehen, über Herdorf, Daaden, Biersdorf und Schutzbach (L 285 und L 280). Von Betzdorf/Alsdorf aus gesehen geht es über Daaden und Herdorf. Die Umleitung ist ausgeschildert. „Wir sind in Grünebach ratlos. Das Telefon steht bei mir nicht mehr still“, berichtet Ortsbürgermeister Mike Pfeifer. ...