Archivierter Artikel vom 07.06.2021, 13:00 Uhr
Plus
Altenkirchen

Kulturbüro Haus Felsenkeller: Am 1. Juli startet das Open-Air-Programm

Nach einigem Hin und Her um den Veranstaltungsort und das mögliche Startdatum steht es nun endlich: Das Programm des Open-Air-Sommers, mit dem das Kulturbüro Haus Felsenkeller sein 35-jähriges Bestehen und die Rückkehr der Kultur nach Monaten der Corona-bedingten Absagen auf der Altenkirchener Glockenspitze feiern will. „Eine weitläufige schöne Wiese umrandet von Büschen und Bäumen, eine große Open-Air-Bühne mit einem nagelneuen Viermasterzirkuszelt unmittelbar daneben als große Überdachung, Stühle und Bistrotische unter blauem Himmel, Sonne pur, Pagoden und Garderobencontainer“ – so umschreibt das Kulturbüro die Freiluftkulisse in einer Pressemitteilung. Mehrere Dutzend Konzerte, Lesungen, Kabarettauftritte und weitere Formate gehen hier vom 1. Juli bis zum 19. September über die Bühne.

Von felsenkeller.de Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema