Archivierter Artikel vom 22.01.2018, 06:00 Uhr
Plus
Bruche

Küsterin traurig und geschockt: Unbekannte verwüsten Krippe in Betzdorf-Bruche

Die Heiligen Drei Könige liegen im Staub, ein Hirte im Brunnen: Unbekannte haben am Samstag die Krippe in der katholischen Pfarrkirche Maria Königin in Betzdorf-Bruche verwüstet.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 3 Minuten